DIN EN ISO 9001:2015
S801051
Messmikrofon für D1 ALR im 5" Deckeneinbaugehäuse
Systemgeprüftes Messmikrofon für die automatische Lautstärkeregulierung (ALR) des VARIODYN® D1 Systems. Dieses Messmikrofon ist entkoppelt in einen 5"-Deckeneinbaulautsprechergehäuse (Bauart DL 130, inkl. Feuertopf) montiert und fügt sich so deckenbündig und nicht sichtbar mit in den Deckenspiegel ein. Der Anschluss erfolgt über einen mitgelieferten 3 poligen XLR-Stecker.
991,30 € 991.3000000000001 EUR
Mikrofon P4, für ALR
Mikrofon zur Nutzung der ALR-Funktionalität (Automatische Lautstärkeregelung) des DOM. Das Mikrofon wird in dem betroffenen Raum installiert und über die XLR-Anschlussdose (Art.-Nr. 581320) mit dem dafür vorgesehenen DOM-Eingang verbunden.
249,50 € 249.5 EUR
Montageset für Mikrofon P4
Montageset für Mikrofon Art. Nr. 581316.
57,00 € 57.0 EUR
Unterputzdose XLR-Einbaubuchse
Unterputzdose mit einer XLR-Einbaubuchse 3-polig / GIRA System 55.
69,00 € 69.0 EUR
Aufputzrahmen
Aufputzrahmen für die Art.-Nr. 581320 bis 581323 / GIRA System 55.
32,80 € 32.8 EUR
Koppelrelais
Mit dem Koppelrelais 581341 können über einen potentialbehafteten Ausgang der Sprachalarmzentrale, potenzialfreie Kontakte zur Verfügung gestellt werden.Das Koppelrelais befindet sich in einem Gehäuse, welches auf eine Hutschiene in einem 19“ Standschrank montiert werden kann.Die Relaisspule wird mit einer Gleichspannung von 24V DC angesteuert und schaltet dann gleichzeitig 4 potentialfreie Wechslerkontakte. Die Anschaltung muss gemäß der Technischen Dokumentation für die entsprechende Sprachalarmzentrale ausgeführt werden.
79,00 € 79.0 EUR
GPS Empfänger FU30.00 pro für Hauptuhr
GPS Funkempfänger zum Anschluss an die Hauptuhr 583390. Es können bis zu 10 Hauptuhren parallel angeschlossen werden.
691,00 € 691.0 EUR
Hauptuhr SC 98.47 pro
Hauptuhr zur Durchführung von Zeitsteuerungen im VARIODYN System. <p align="LEFT" dir="LTR">Die Hauptuhr wird über einen Kontakteingang eines INC (VARIODYN ONE) oder eines <p align="LEFT" dir="LTR">UIM (VARIODYN ONE bzw. VARIODYN D1) an das VARIODYN System angeschlossen. <p align="LEFT" dir="LTR">Mit dem DCF77-Funkempfänger (Art.-Nr. 583391) oder dem GPS-Funkempfänger (Art.-Nr. 583389) <p align="LEFT" dir="LTR">kann eine Zeitsynchronisation der Hauptuhr durchgeführt werden. Schaltzentrale/Signaluhr - 4 Schalt- bzw. Signalkreise - Tages-, Wochen- und Jahresprogramm - 300 Speicherplätze - Schaltfunktionen EIN, AUS oder Impuls - Kürzester Schaltabstand 1 Minute (bzw. 1 Sek. bei Impuls) - Schaltleistung 10 A je Kanal - Manuelle Schaltungsvorwegnahme - Ändern der Schaltzeiten - Freie Blockbildung von Wochentagen und Schaltfunktionen - Programmierbar ohne Netzanschluss (über Tastatur oder mit Datenschlüssel) - Option: PC programmierbar
1.896,00 € 1896.0 EUR
Funkempfänger FU 20.00 pro
DCF77-Funkempfänger zum Anschluss an die Hauptuhr (Art.-Nr. 583390). Es können bis zu 10 Hauptuhren parallel angeschlossen werden. Das DCF77-Signal wird von Mainflingen (bei Frankfurt am Main) aus gesendet. Die Reichweite des Signals beträgt unter normalen Bedingungen für den Empfänger FU 20.00 pro ca. 1500 Kilometer.
243,00 € 243.0 EUR
LWL-Modul, Multi Mode
LWL Modul für den Einsatz in dem LWL Loop Switch 583394.11 zum Einsatz für den Multi Mode Betrieb. Für den Ringbetrieb sind zwei LWL Module pro Switch erforderlich. Anschlüsse für LC – Stecker.
129,60 € 129.6 EUR
LWL-Modul, Single Mode
LWL Modul für den Einsatz in dem LWL Loop Switch 583394.11 zum Einsatz für den Single Mode Betrieb. Für den Ringbetrieb sind zwei LWL Module pro Switch erforderlich. Anschlüsse für LC – Stecker.
283,20 € 283.2 EUR
LWL Loop Switch Ethernet VARIODYN® D1
Der LWL Loop Switch wird für den Aufbau eines Ethernet-Netzwerks in Loop-Topologie verwendet. Aufgrund der Ringstruktur, ist das Netzwerk voll redundant, da im Falle eines Faserbruchs über die noch funktionsfähige Seite des Rings kommuniziert werden kann. Darüber hinaus verfügt jeder LWL Loop Switch über zwei Betriebsspannungseingänge (24 V DC) und ein Relais zur Weiterleitung von Fehlermeldungen. Der LWL Loop Switch überwacht selbstständig die Datenkommunikation in beide Richtungen und meldet einen Fehler, wenn die Kommunikation auf einer der beiden LWL Fasern gestört ist. Der LWL Loop Switch 583394.11 ist Bestandteil der EN 54-16 Zulassung der Sprachalarmanlage VARIODYN® D1. Anschlüsse für LC – Stecker.
2.344,30 € 2344.3 EUR
End-of-line-Modul EOL
End-of-line-Modul zum Abschluss der Lautsprecherlinien der Sprachalarmierungssysteme VARIODYN® D1 und INTEVIO, um diese normgerecht zu überwachen. Wenn beim VARIODYN® D1 mehr als 20 Lautsprecher pro Linie angeschlossen werden, muss ein EOL-Modul verwendet werden . Das Modul wird am Linienende am letzten Lautsprecher angeschlossen. Unabhängig von der Leistung der angeschlossenen Lautsprecher. Bei dem Sprachalarmsystem INTEVIO muss jede überwachte Lautsprecherlinie mit einem EOL-Modul abgeschlossen werden.
87,10 € 87.10000000000001 EUR
VoIP- oder ISDN-Übertragungseinrichtung
VoIP- oder ISDN- Übertragungseinrichtung für Geräte mit analogem Hör- und Sprechweg (z.B. Funkbasisstationen, Lautsprecher, Kopfsprechgarnituren, etc.).
2.051,00 € 2051.0 EUR
PSE (PoE-Injektor 802.3af) für ULE-614
Stromversorgung über das Ethernet-Kabel, wenn kein speisefähiger IP-Switch vorhanden ist. Auch geeignet für die Stromversorgung der ULE-614 bei ungespeister ISDN-Leitung 230 V AC, 16 W inkl. Netzkabel m. Stecker und RJ45- Patchkabel.
305,10 € 305.1 EUR
Alarmtransponder VARIODYN® D1
Der Alarmtransponder für VARIODYN® D1 stellt jeweils 2 überwachte Relaisausgänge für das VARIODYN® D1 zur Verfügung. Es arbeitet eigenständig, wird vom VARIODYN® D1 angesteuert und meldet im Falle einer Störung der Relaisline diese Meldung an das VARIODYN® D1.Der Transponder wird mit in den Standschrank des VARIODYN® D1 eingebaut. Für die Montage des Alarmtransponders für VARIODYN® D1 steht folgendes Gehäuse optional zur Verfügung: -788603.10 (für Hutschienenmontage im Gehäuse bzw. Standschrank)Die Spannungsversorgung des Alarmtransponders erfolgt über die systeminterne 24 V DC. Der Alarmtransponder wird am DOM und UIM bzw. VARIODYN® D1 Comprio angeschlossen. Pro Relaislinie können bis zu 10 optische Alarmgeber angeschlossen werden. Die optischen Alarmgeber finden Sie im aktuellen Brandmeldetechnik Katalog.
452,00 € 452.0 EUR
Unterspannungs-Überwachungsmodul
Das Unterspannungs-Überwachungsmodul (584970) wird zum Schutz verwendet, falls eine Unterbrechung im Neutralleiter bei 3 phasigen Netzanschluss auftritt. Dieses Modul wird dem Schütz (584971) vorgeschaltet, welches, im Fall einer Unterbrechung im Geräteanschlusskabel des Neutralleiters, die sichere und sofortige allpolige Unterbrechung der Stromversorgung im Fall von folgenden Störungen sicherstellt: <ul><li>Unterspannung </li><li>Phasenausfall</li><li>Asymmetrie</li><li>Neutralleiter fehlt im System</li><li>Neutralleiterbruch im Geräteanschlusskabel</li><li>Neutralleiter mit Phase vertauscht</li></ul>
474,00 € 474.0 EUR
Leistungsschütz 3x25 A
In Kombination mit dem Unterspannungs-Überwachungsmodul (584970) ermöglicht dieses Leistungsschütz die sichere und sofortige allpolige Unterbrechung der Stromversorgung bei: <ul><li>Unterspannung</li><li>Phasenausfall</li><li>Asymmetrie, auch bei Sperrspannung·</li><li>Neutralleiter fehlt im System·</li><li>Neutralleiterbruch im Geräteanschlusskabel</li><li>Neutralleiter mit Phase vertauscht</li></ul>
55,00 € 55.0 EUR
Doormaster-Smart-PAL-Telefoninterface
Das DOORMASTER-SMART-PAL-Telefoninterface dient zur Einspielung von Durchsagen über eine analoge Telefonanlage in das VARIODYN® D1 Sprachalarmsystem. Über die Telefonanlage können bis zu 4 unterschiedliche Rufkreise bzw. Bereiche angesprochen werden. Hierfür stehen 1 + 4 Steuerkontakte für Einschaltung und/oder Zonenauswahl zur Verfügung. Der Anschluss des Telefoninterfaces an das VARIODYN® D1 erfolgt über Steuereingänge und einen Audioeingang des UIM Art.-Nr. 583331.21. Die 12 V Betriebsspannung kann aus der, in der Sprachalarmanlage vorhandenen, 24 V Notstromversorgung mit dem Spannungswandler Art.-Nr. 781336 generiert werden. Der Spannungswandler kann im Gehäuse Art.-Nr. 788603 auf die C-Schiene im Standschrank montiert werden. Die Programmierung erfolgt mit einer MFV-Nachwahl, damit kann das Gerät auch aus der Ferne verwaltet werden.
862,00 € 862.0 EUR
Netzteil für Telefoninterface
Netzteil für das Telefoninterface Art.-Nr. 586115.
189,00 € 189.0 EUR