DIN EN ISO 9001:2015
S801051

Webinar Überspannungsschutz - KW08/24

Anmeldungen sind geschlossen

Inhalt

Dem anlagentechnischen Brandschutz wird im Baurecht eine große Bedeutung zugemessen. Diese Anlagen dienen der Branderkennung, Alarmierung, und Evakuierung und damit dem Schutz von Personen und Sachwerten.

Blitz- und Überspannungsschutz für Anlagen der Sicherheitstechnik, sowie Gefahrenmeldeanlagen, z. B. Brandmeldeanlagen, Sicherheitsbeleuchtung, Rauch- und Wärmeabzug uvm. ist ein aktiver Brandschutz und dient zur Erhaltung der Anlagenverfügbarkeit/Anlagenschutz an diesen wichtigen Systemen.

Wesentliche Inhalte:

  • Grundlagen Blitz- und Überspannungsschutz
  • Normen / Richtlinien, sowie auch Gesetze / Baurecht
  • Schutzkonzepte für GMA und Sicherheitstechnische Anlagen auf Basis des Blitzschutz-Zonenkonzeptes
  • Technik & Praxisbeispiele

Zielgruppe 

  • Errichter von Gefahrenmelde- und Sicherheitstechnischen Anlagen
  • Systemintegratoren
  • Elektroplaner nach DIN 14675
  • Elektrofachkräfte
  • Sicherheits- und Betriebsingenieure


Referent

Martin Auer -  VDE geprüfte Blitzschutz-Fachkraft - Fa. Dehn SE


Datum & Uhrzeit
Montag
19. Februar 2024
08:00 10:30 Europe/Berlin