DIN EN ISO 9001:2015
S801051
Kategorien
3 Ergebnisse
FAAST FLEX 1-Rohr mit Relais
1.738,00 € 1.738,00 € 1738.0 EUR
FAAST FLEX bietet ein hohes Maß an Flexibilität durch vorgefertigte Rohrnetzdesigns und einen echten „Out-of-the-Box"-Betrieb mit einem eingebauten benutzerfreundlichen Konfigurations- und Kontrollmechanismus. Es kann über eine 10-zeilige Dip-Schalter-Anordnung ohne Spezialwerkzeug konfiguriert und in Betrieb genommen werden. Es ist die Lösung für eine Vielzahl von Anwendungen, wie z. B. kleine bis mittelgroße Lagerhallen, Kühllager, Aufzugsschächte, Zwischendecken, Transformatoren- und Elektroräume, Toiletten und ähnliches.

- Rohrlängen von bis zu 270 m (mit Hilfe der Designsoftware)
- Leistung der Klassen A, B und C zulässig: : 5, 15 bzw. 32 Ansaugöffnungen
- Ein Ultraschall-Durchflusssensor pro Kammer für eine genaue und zuverlässige Durchflusserkennung
- Ein Metallgitterfilter pro Kammer zum Schutz der Optik und zur Verbesserung der Langlebigkeit des Detektors
- Voralarm-, Alarm- und Störungsrelais pro Kanal zum Anschluss an BMZ-Systeme
- Vereinfachte und intuitive LED-Benutzeroberfläche für sofortige Statusanzeige
- Vorgefertigte Rohrleitungsnetze für problemlose und zweckmäßige Planung und Installation
- Leiser Betrieb (30 dB (A)) mit einstellbarer Lüftergeschwindigkeit für verschiedene Umgebungen
- Geeignet für Kühlhausumgebungen mit einer Betriebstemperatur von -40 °C

Technische Daten:
- Angesaugte Lufttemperatur: -40 ° C bis +55 ° C
- Länge der Abzweigleitung 2 x 105 m; 4 x 68 m
- Lineare Rohrlänge 1 x 105 m
- Ansaugöffnungen Sensibilitätsklassen A: 5, B: 15, C: 32
- Betriebstemperatur -40 ° C bis +55 ° C
- Anzahl der Relaisausgänge Voralarm, Alarm und Störung 2A @30V
- Spannungsversorgung 24Vdc (18 - 30V DC)
- Leistungsaufnahme 400mA @24V DC
- Empfindlichkeit 0.05%obs/m bis 6.56%obs/m
- Schutzart IP40
- Gewicht ca. 1,7 kg
- Luftfeuchtigkeit 10% - 93% nicht kondensierend
- Abmessungen B: 280 mm H: 205 mm T: 80,5 mm
- Zulassung VdS (G 221059) EN 54-20, ISO 7240:20 Sensibilitätsklassen A, B und C zulässig
FAAST FLEX 2-Rohr mit Relais
2.352,90 € 2.352,90 € 2352.9 EUR
FAAST FLEX bietet ein hohes Maß an Flexibilität durch vorgefertigte Rohrnetzdesigns und einen echten „Out-of-the-Box"-Betrieb mit einem eingebauten benutzerfreundlichen Konfigurations- und Kontrollmechanismus. Es kann über eine 10-zeilige Dip-Schalter-Anordnung ohne Spezialwerkzeug konfiguriert und in Betrieb genommen werden. Es ist die Lösung für eine Vielzahl von Anwendungen, wie z. B. kleine bis mittelgroße Lagerhallen, Kühllager, Aufzugsschächte, Zwischendecken, Transformatoren- und Elektroräume, Toiletten und ähnliches.

- Rohrlängen von bis zu 420 m (mit Hilfe der Designsoftware)
- Leistung der Klassen A, B und C zulässig: : 8, 28 bzw. 56 Ansaugöffnungen
- Ein Ultraschall-Durchflusssensor pro Kammer für eine genaue und zuverlässige Durchflusserkennung
- Ein Metallgitterfilter pro Kammer zum Schutz der Optik und zur Verbesserung der Langlebigkeit des Detektors
- Voralarm-, Alarm- und Störungsrelais pro Kanal zum Anschluss an BMZ-Systeme
- Vereinfachte und intuitive LED-Benutzeroberfläche für sofortige Statusanzeige
- Vorgefertigte Rohrleitungsnetze für problemlose und zweckmäßige Planung und Installation
- Leiser Betrieb (30 dB (A)) mit einstellbarer Lüftergeschwindigkeit für verschiedene Umgebungen
- Geeignet für Kühlhausumgebungen mit einer Betriebstemperatur von -40 °C

Technische Daten:
- Angesaugte Lufttemperatur: -40 ° C bis +55 ° C
- Länge der Abzweigleitung 4 x 105 m; 8 x 49 m
- Lineare Rohrlänge 2 x 105 m
- Ansaugöffnungen Sensibilitätsklassen A: 8, B: 28, C: 56
- Betriebstemperatur -40 ° C bis +55 ° C
- Spannungsversorgung 24Vdc (18 - 30V DC)
- Leistungsaufnahme 400mA @24V DC
- Empfindlichkeit 0.05%obs/m bis 6.56%obs/m
- Schutzart IP40
- Gewicht ca. 1,7 kg
- Luftfeuchtigkeit 10% - 93% nicht kondensierend
- Abmessungen B: 280 mm H: 205 mm T: 80,5 mm
- Zulassung VdS (G 221059) EN 54-20, ISO 7240:20 Sensibilitätsklassen A, B und C zulässig
FAAST FLEX Adapterset
70,80 € 70,80 € 70.8 EUR
Adapterset für FAAST FLEX