vds schadenverhütungDIN EN ISO 9001:2015
S801051
Connection Board
Das Connection Board stellt vier Eingänge und zwei Ausgänge in Kombination mit speziellen Anschlusskabeln zur Verfügung und wird in Verbindung mit der DOM Flex-Applikation 1-24 verwendet (siehe Dokumentation 798663), bei der ein DOM über nur einen Verstärkerkanal betrieben werden kann. Das Connection Board wird im Modulgehäuse für Hutschienenmontage geliefert und in dem Einbauschrank des VARIODYN® D1 Systems installiert. Systemvoraussetzungen: Steuereinheit - Systemsoftware DOM - ab Version V3.04R001 VARIODYN® D1 Comprio - ab Version V3.04R001
540,00 € 540.0 EUR
Havariekabel RC 22 VARIODYN® D1
Vorkonfektionierte Verkabelung von 2 Havariekanälen auf 4 Nutzkanäle.
87,00 € 87.0 EUR
Havariekabel RC 1-18 VARIODYN® D1
Vorkonfektionierte Havarieverkabelung bei Verwendung der DOM Applikation 1-18
125,00 € 125.0 EUR
Ausgangskabel DOM – App. 1/18
Vorgefertigte Verkabelung zum Anschluss eines Verstärkerkanals an bis zu 18 Lautsprecherlinien. Der zweite Verstärkerkanal kann bis zu 6 Lautsprecherlinien betreiben.
96,00 € 96.0 EUR
Ausgangskabel DOM – App. 2/12
Vorgefertigte Verkabelung zum Anschluss von zwei Verstärkerkanäle an jeweils 12 Lautsprecherlinien.
96,00 € 96.0 EUR
Ausgangskabel DOM – App. 1/24
Vorgefertigte Verkabelung zum Anschluss eines Verstärkerkanals an bis zu 24 Lautsprecherlinien. Bei dieser DOM Applikation ist für die Verstärkereingänge das Connection Board 583369 erforderlich.
166,00 € 166.0 EUR