vds schadenverhütungDIN EN ISO 9001:2015
S801051
24 V Verteiler mit Sicherungen
Baugruppe zum Einbau in den Standschrank zur Erweiterung der Anzahl der 24 V Ausgänge für den Anschluss von Geräten mit geringem Strombedarf. Die beiden Eingänge der Baugruppe 583374 werden jeweils an einen AUX Ausgang der Notstromversorgung angeschlossen. Sie erweitern einen AUX Ausgang auf jeweils 4 einzeln abgesicherte Ausgänge zum Anschluss von Geräten wie DOM, LWL – Konverter, usw. Die Strombelastbarkeit der 4 erweiterten Ausgänge beträgt insgesamt 5A. Pro Baugruppe 583374 stehen insgesamt 8 einzeln abgesicherte Ausgänge zur Verfügung.
540,00 € 540.0 EUR
PoE Switch VARIODYN D1
PoE Switch zur Anbindung der Ethernet Touch Sprechstelle ETCS (583527) an das VARIODYN D1, inclusive der Energieversorgung der ETCS über PoE. Der PoE Switch kann für einfache oder redundante Topologien eingesetzt werden. Großer Eingangsspannungsbereich: 12V/24V/48VDC (12V … 56V DC), PoE switch gemäß IEEE802.3. 4 Port Gigabit POE Injector, 4x10/100/1000M TX PSE (802.3af/at POE+), 2x100/1000M SFP gemäß Industriestandard. Regelung der internen Spannung von 12/24/48V DC auf 55 VDC, Der PoE Switch ist mit Cold Design Technology ausgestattet um auch mit sehr geringer Eingangsspannung die Ausgangsspannung von 55V DC bei einem sehr guten Wirkungsgrad und extrem geringer Wärmeabgabe, sicher zu erreichen. Für die Anzeigen der aktuellen Zustände und für Einstellungen stehen LED Anzeigen und DIP Schalter am Gerät zur Verfügung.
1.621,00 € 1621.0 EUR
Ersatz Mikrofon für DCS plus
Mikrofon als Ersatzteil für die Sprechstelle DCS plus (583520) für den Fall, dass ein Austausch erforderlich ist.
202,00 € 202.0 EUR
Digitale Sprechstelle DCS plus
Die digitale Sprechstelle DCS plus mit dem digitalen Tastenmodul DKM plus dient zum Wählen von Lautsprecherkreisen sowie zum Absetzen von Sprachdurchsagen und von verschiedenen Meldungen bzw. Alarmen. Die Sprechstelle wird über ein Standard- Cat5-Kabel an einen freien DAL-Bus (Digitaler Audio-Link) des DOM (Digitales Output-Modul) angeschlossen. Sowohl alle Audiosignale als auch alle Steuersignale werden digital übertragen. Die Sprechstellen können wahlweise einfach oder redundant* angeschlossen werden. Diese Funktionalität ist über das Programmiertool „Designer" einstellbar. Die digitale Sprechstelle DCS plus ist mit 12 frei konfigurierbaren Tasten und den entsprechenden Anzeige LED’s ausgestattet. Falls die Anzahle der Tasten nicht ausreicht, kann die Sprechstelle mit digitalen Tastenmodulen DKM plus mit jeweils 18 frei konfigurierbaren Tasten erweitert werden. Es können bis zu sechs digitale Tastenmodule DKM plus angeschlossen werden, wodurch sich die Gesamtzahl verfügbarer Tasten und LED auf 120 Stück pro Sprechstelle steigern lässt. Bis zu vier digitale Sprechstellen können an ein DOM angeschlossen werden. Natürlich kann jede digitale Sprechstelle im System gleichzeitig unterschiedliche Sprachdurchsagen und Steuersignale ausgeben und auch empfangen. Eine digitale Sprechstelle kann bis zu 300 m abgesetzt werden (lässt sich auf 20 Kilometer bei LWL-Verkabelung erhöhen) und die Funktion des Mikrofons in der digitalen Sprechstelle wird permanent akustisch überwacht. Die DCS plus stellt weiter einen externen Audioeingang und -Ausgang zur Verfügung, die zum Anschluss von Einspielgeräten wie z.B. CD-Spielern verwendet werden können. Wenn gewünscht kann bei zwei oder mehreren Sprechstellen auch eine Interkomfunktion zwischen den Sprechstellen programmiert werden. Die digitalen Sprechstellen und das digitale Tastenmodul können in die Oberfläche eines Tisches eingebaut werden.
2.111,50 € 2111.5 EUR
Digitales Tastenmodul DKM plus
Digitales Tastenmodul DKM plus zu Erweiterung der Sprechstellen DCS plus oder ETCS um zusätzliche Tasten. Pro digitalem Tastenmodul stehen 18 frei konfigurierbaren Tasten zur Verfügung. Es können bis zu sechs digitale Tastenmodule DKM plus an eine Sprechstelle DCS plus angeschlossen werden, wodurch sich die Gesamtzahl verfügbarer Tasten und LED auf 120 Stück pro Sprechstelle steigern lässt. An eine Ethernet Touch Sprechstelle ETCS (583527) können, zusätzlich zur Touch Screen Bedienoberfläche, bis zu drei Tastenmodule DKM plus angeschlossen werden. Hierdurch lässt sich die Gesamtzahl der zusätzlichen elektromechanischen Tasten und LED auf 54 Stück pro ETCS Sprechstelle steigern.
1.049,20 € 1049.2 EUR
Ethernet Touch Sprechstelle
Die Ethernet Touch Sprechstelle (ETCS) verfügt über ein 7’ Touch Display für benutzerfreundliche Anzeigen und Bedienungen. Vier Zweifarb- LEDs signalisieren Statusinformationen inklusive Mikrofonstörungen, Systemstörung und Status der redundanten Übertragungswege. Eine rote Taste mit Abdeckung kann für Gefahrenmeldungen konfiguriert werden. Das Schwanenhalsmikrophon ist austauschbar und wird durch die ETCS überwacht. Der eingebaute Lautsprecher kann zum Vorhören von Audio Meldungen oder zur Intercom Kommunikation mit anderen Sprechstellen genutzt werden. Die ETCS kann redundant im Ethernet Netzwerk angeschlossen werden. Sie wird über einen PoE Adapter oder ein externes Netzteil mit Spannung versorgt. Über die USB Schnittstelle können Audiofiles eingespielt werden. Weiterhin können über einen Audio Ein- und Ausgang Audiogeräte angeschlossen werden wie z.B. CD Player. Falls zusätzliche LED’s oder Tasten erforderlich sind können sie durch Tastenerweiterungsmodule DKM plus zur Verfügung gestellt werden. Die ETCS kann permanent das Mikrophon und die Übertragungswege überwachen. Sie kann auch über das Netzwerk überwacht und konfiguriert werden. Anzeigen in mehreren Sprachen werden unterstützt; die Sprachen können dynamisch gewechselt werden. Es gibt drei Arten von Benutzerberechtigungen, die für jeden Benutzer verschiedene Bedienfunktionen freigeben können. Ansagen oder Audiodateien können mit einer Länge von bis zu 27 Stunden lokal gespeichert und abgespielt werden. Die aktive Ansageliste und die Systemfehlerliste können einfach und komfortabel auf jeder Seite eingesehen werden. Die ETCS unterstützt manuelle sowie vordefinierte Ansagen. Für manuelle Ansagen können nach Auswahl der Ziele bzw. Gruppen vier verschiedene Audioquellen ausgewählt werden: USB-Stick, lokal gespeicherte Audiodateien, Aufnahmen, Netzwerk und Live-Ansagen. Für vordefinierte Ansagen werden nach Aktivierung der Funktion vorab aufgezeichnete Ansagen direkt über die Ziele bzw. Gruppen abgespielt; diese können vorher über das Konfigurationstool eingestellt werden. Die Lautstärke kann während der Ansagen geregelt werden. Zeitgesteuerte Meldungen können über einen internen Kalender programmiert werden.
3.433,10 € 3433.1 EUR
Tastenerweiterungsmodul
Das Tastenerweiterungsmodul dient zur Erweiterung der FES Variante 583558 um zusätzliche Tasten. Somit ist es möglich, je nach Ausbau, die FES Variante 583558 um bis zu 3 Erweiterungsmodule 583551 zu erweitern.
1.916,00 € 1916.0 EUR
FES im kleinen Gehäuse
FES (Feuerwehr-Einsprechstelle) im kleinen Gehäuse ist speziell für Projekte ausgelegt, bei denen für die Evakuierung eine Sammelmeldung in alle Bereiche ausreicht und keine Evakuierung auf „Bereichsebene“ gefordert ist. Das Produkt besteht aus einem Basismodul welches in einem Kompaktgehäuse montiert ist. Die FES kann je nach Bedarf einfach oder redundant angeschlossen werden.
4.042,20 € 4042.2000000000003 EUR
FES im mittleren Gehäuse
FES (Feuerwehr-Einsprechstelle) im mittleren Gehäuse ist speziell für Projekte ausgelegt, bei denen neben der Evakuierung durch eine Sammelmeldung in alle Bereiche, auch noch einzelne Bereich angesprochen werden sollen. Das Produkt besteht aus einem Basismodul welches mit einem Tastenerweiterungsmodul in einem kompakten mittleren Gehäuse montiert ist. Über das Tastenerweiterungsmodul können bis zu 6 Bereiche separat angesteuert werden. Die FES kann je nach Bedarf einfach oder redundant angeschlossen werden.
5.775,60 € 5775.6 EUR
FES im großen Gehäuse
FES (Feuerwehr-Einsprechstelle) im großen Gehäuse ist speziell für Projekte ausgelegt, bei denen neben der Evakuierung durch eine Sammelmeldung in alle Bereiche, auch noch einzelne Bereich angesprochen werden sollen. Das Produkt besteht im Grundausbau aus einem Basismodul welches mit einem Tastenerweiterungsmodul in einem großen Gehäuse montiert ist. Das große Gehäuse bietet noch 3 weitere Einbauplätze für die Erweiterung um bis zu 3 Tastenerweiterungsmodule 583551. Über jedes Tastenerweiterungsmodul können bis zu 6 Bereiche separat angesteuert werden. Somit ist es möglich, je nach Ausbau, bis zu 24 einzelne Bereiche anzusteuern. Die FES kann je nach Bedarf einfach oder redundant angeschlossen werden.
6.672,00 € 6672.0 EUR
Sicherungslasttrenner 3 x 100A
Sicherungshalter mit integriertem Lasttrennschalter zum Einbau in das Montageset 581716. Mit dem Sicherungshalter mit integriertem Lasttrennschalter kann der Akkustrang der Notstromversorgung abgesichert und geschaltet werden.
191,80 € 191.8 EUR
Sicherungseinsatz 100A DC
Sicherungseinsatz 100A DC für den Einbau in den Sicherungshalter 584150.
33,40 € 33.4 EUR
Profilhalbzylinder mit Standardschließung
Profil Halbzylinder mit Standardschließung zum Einbau in die Feuerwehrsprechstellengehäuse Art.-Nr. 584961 oder 584962.
120,40 € 120.4 EUR
INC (Intelligent Network Controller)
Der INC (Intelligent Network Controller) ist die zentrale Steuereinheit der Sprachalarmanlage VARIODYN® ONE. Er dient zur Verwaltung und Überwachung aller wichtigen Systemkomponenten wie Verstärkern, Lautsprecherlinien, Sprechstellen usw.
6.491,40 € 6491.400000000001 EUR
INC-DAL
Der INC (Intelligent Network Controller) ist die zentrale Steuereinheit der Sprachalarmanlage VARIODYN® ONE. Er dient zur Verwaltung und Überwachung aller wichtigen Systemkomponenten wie Verstärkern, Lautsprecherlinien, Sprechstellen usw. Diese Variante des Intelligent Network Controllers verfügt über ein integriertes DAL-Modul mit 8 DAL-Anschlüssen und 12 digitalen Ein- bzw. Ausgängen.
7.899,80 € 7899.8 EUR
INC-DANTE
Der INC (Intelligent Network Controller) ist die zentrale Steuereinheit der Sprachalarmanlage VARIODYN® ONE. Er dient zur Verwaltung und Überwachung aller wichtigen Systemkomponenten wie Verstärkern, Lautsprecherlinien, Sprechstellen usw. Diese Variante des Intelligent Network Controllers verfügt über ein integrietes DANTE-Modul (8x8) mit den entsprechenden Schnittstellen und 12 digitalen Ein- bzw. Ausgängen.
8.010,00 € 8010.0 EUR
INC-AUD IN/OUT
Der INC (Intelligent Network Controller) ist die zentrale Steuereinheit der Sprachalarmanlage VARIODYN® ONE. Er dient zur Verwaltung und Überwachung aller wichtigen Systemkomponenten wie Verstärkern, Lautsprecherlinien, Sprechstellen usw. Diese Variante des Intelligent Network Controllers verfügt über ein integriertes Audioein-/-ausgangsmodul mit 6 Ein-/Ausgängen und 12 digitalen Ein- bzw. Ausgängen.
7.917,30 € 7917.3 EUR
UIM (Universelles Interface-Modul)
Das UIM (Universelles Interface-Modul) dient als Schnittstellenmodul der Sprachalarmanlage VARIODYN ONE zur Anbindung von zwei analogen Audioeingängen, zwei analogen Audioausgängen. Weiterhin verfügt es über 48 digitale Ein- bzw. Ausgänge. Für acht dieser Eingänge kann eine Kurzschluss- und Unterbrechungsüberwachung aktiviert werden.
2.821,10 € 2821.1 EUR
MSU (Netzschaltfeld)
Das Netzschaltfeld (MSU, von engl.: Main Switching Unit) dient zur Absicherung der Netz - Spannungsversorgung aller im Rack installierten VARIODYN ONE-Komponenten.
1.838,80 € 1838.8 EUR
TWI-Adapter
Der TWI-RS232-Adapter dient zum Umsetzen des TWI-Busses auf RS232. Verwendung für spezielle Servicezwecke und Anschluss eines externen Systems (z.B. ESSER BMZ IQ8Control/FlexES Control). Für die Montage des TWI Interfaces 585003 ist das Gehäuse 788603.10 erforderlich, welches separat bestellt werden muss.
286,00 € 286.0 EUR