DIN EN ISO 9001:2015
S801051
Kategorien
34 Ergebnisse
Filter für Rauchansaugsysteme VESDA
314,00 € 314,00 € 314.0 EUR
Externer Filter für VESDA Rauchansaugsysteme zum Einsatz in extrem verschmutzten Umgebungen.
VESDA-E VEP Einzelrohr mit LED's esserbus®
4.799,90 € 4.799,90 € 4799.900000000001 EUR
Wie VEP-A00-1P jedoch mit integriertem esserbus®-Koppler zur direkten Integration in die esserbus®-Ringleitung.

Zugelassen für die Anforderungen der EN 54-20 der Klassen A, B und C mit folgenden Daten:
- max. 30 Ansaugöffnungen für die Klasse A
- max. 40 Ansaugöffnungen für die Klasse B
- max. 45 Ansaugöffnungen für die Klasse C
Ansaugrauchmelder VESDA Laser Industrial (VLI)-880
9.641,00 € 9.641,00 € 9641.0 EUR
Ansaugrauchmelder mit hoher Empfindlichkeit für den industriellen Bereich. Modular aufgebaut, alle Komponenten austauschbar, antistatisches Gehäuse Schutzart IP 66. Überwachtes, intelligentes Filtersystem zum Schutz aller Detektorkomponenten. ESD geschützte Elektronik. Ohne Display, jedoch mit 5 stark leuchtenden Alarm- und Betriebsanzeige (LEDs). Besonders geeignet für industrielle Bereiche mit schwierigen und / oder stark verschmutzten Umgebungsbedingungen oder mit besonderen baulichen Gegebenheiten, in denen Rauchmelder nicht oder nur beschränkt eingesetzt werden können. Sehr gut geeignet zur Hallen-, Raum- und Einrichtungsüberwachung, z.B. von Produktionshallen und -linien, Lagerräumen, Schalt- und Computerschränken etc. 5 potentialfreie Relaiskontakte signalisieren den Zustand des Melders.

VdS-Anerkennung: G 212155

- Bis zu 1600 m² Erfassungsbereich
- Bis zu 4 Ansaugrohre
- Gesamtleitungslänge bis 360 m
- Absolut, zuverlässige Raucherkennung
- Patentierter, intelligenter Filter
- Flusensieb hält Faserpartikel zurück
- Probenteilung (Trägheitsabscheider)
- Sekundärer Filter
- Reinluftbarriere zum Schutz der Melderoptik
- Referenzmesstechnologie
- AutoLearn™ für Rauch- und Strömungsgrenzen
- Clean Air Zero™
- Luftpfad-Überwachung
- Fünf (5) Relais (Hauptalarm, Störung und 3 konfigurierbare)
- Relais als speichernd oder nicht speichernd konfigurierbar
- Erweiterbare GPI und Relais
- Ultraschall-Luftdurchsatzmesser
- Unterstützt Xtralis VSC, Xtralis VSM4 und ASPIRE Software
- IP 66-Gehäuse
- Einfache Montage mittels Stahlhalterung
- Modulare, vor Ort austauschbare Komponenten für einfache Wartung
- USB-oder LAN-Anschluss für Konfiguration vor Ort
- Außengehäuse mit gummierter Oberfläche
- Registrierungen/Zulassungen: UL, ULC, FM, CE, VdS, LPCB, NF, SIL 2 wie in IEC 61508
- Ereignisspeicher bis zu 18.000 Ereignisse

Zugelassen für die Anforderungen der EN 54-20 der Klassen A, B und C mit folgenden Daten:
- max. 24 Ansaugöffnungen für die Klasse A
- max. 28 Ansaugöffnungen für die Klasse B
- max. 60 Ansaugöffnungen für die Klasse C
VESDA VLI Intelligenter Filter Ersatzteil
715,00 € 715,00 € 715.0 EUR
Intelligenter Filter für den VESDA VLI Ansaugrauchmelder.
VESDA VLI Sekundärfilter Ersatzteil
183,00 € 183,00 € 183.0 EUR
Interner Ersatzfilter für den Ansaugrauchmelder VESDA VLI als Reinstfilter.
VESDA LaserFOCUS VLF-250-01
3.077,00 € 3.077,00 € 3077.0 EUR
Besonders geeignet für Bereiche mit schwierigen Umgebungsbedingungen oder mit besonderen baulichen Gegebenheiten, in denen punktförmige Rauchmelder nicht eingesetzt werden können. Sehr gut geeignet zur Einrichtungsüberwachung, z.B. von Schalt- und Computerschränken etc.
3 potentialfreie Relaiskontakte signalisieren den Zustand des Melders (Voralarm, Hauptalarm, Störung). Der Melder ist Optional vernetzbar, oder erweiterbar mit einer Relaiskarte zur potentialfreien Signalisierung aller Alarmschwellen.
Die Anschaltung auf der Ringleitung und das Rücksetzen erfolgen über den esserbus®-Koppler 808623.40.
Das Gerät benötigt eine separate Spannungsversorgung.

VdS-Anerkennung: G 205060

- Plug-&-Play-Funktionalität (einfache Installation und Inbetriebnahme)
- Laserbasierte Raucherkennung
- 2-4 definierbare Ansprechschwellen (Alarmstufen)
- Zweistufige Luftfilterung
- 10-stellige integrierte Bargraph-Anzeige
- Integrierte Fehlersuchfunktion
- Ereignisspeicher für bis zu 18.000 Ereignisse
- Anschaltung und Rücksetzen über esserbus®-Koppler 808623
- 3 potentialfreie Relaisausgänge für Alarm, Voralarm und Störung / Abschaltung
- 1 Rohranschluss mit Ultraschall-Luftstromüberwachung

Zugelassen für die Anforderungen der EN 54-20 der Klassen A, B und C mit folgenden Daten:
- max. 12 Ansaugöffnungen für die Klasse A
- max. 12 Ansaugöffnungen für die Klasse B
- max. 12 Ansaugöffnungen für die Klasse C
VESDA-E STX Netzteil 2A 24AH - SCHWARZ
1.050,00 € 1.050,00 € 1050.0 EUR
Energieversorgung für Ansaugrauchmelder der VESDA-E Serie mit integrierbaren Akkumulatoren zur Sicherstellung der Notstromüberbrückungszeit. Verwendung mit VESDA-E VEU-Detektoren bei Überschreitung der Lüfterdrehzahl 6. Das Gehäuse ist in Größe und Farbe kompatibel zum Ansaugrauchmelder VESDA-E VEP.
Achtung! Artikelnummer wurde geändert. Die vorherige Nummer war: VPS-250-STX

VdS-Anerkennung: G 209193

- Hinsichtlich der Installation sind alle Kabelzuführungen für VESDA-E vorbereitet, so dass sich das Netzteil direkt neben dem Ansaugrauchmelder platzieren lässt.
- Zwei LEDs auf der Vorderseite geben rasch Aufschluss über die Gerätebereitschaft und/oder einen Fehlerzustand.
- VdS & EN54-4 zugelassen
VESDA-E VEP Einzelrohr mit LED's
4.779,00 € 4.779,00 € 4779.0 EUR
Wie VEP-A00-P, jedoch zur Überwachung einer Ansaugleitung.
VdS-Anerkennung: G 214010

Zugelassen für die Anforderungen der EN 54-20 der Klassen A, B und C mit folgenden Daten:
- max. 30 Ansaugöffnungen für die Klasse A
- max. 40 Ansaugöffnungen für die Klasse B
- max. 45 Ansaugöffnungen für die Klasse C
VESDA-E interner Filter
197,00 € 197,00 € 197.0 EUR
Ersatzfilter für VESDA VEU und VEP Melder.
VESDA-E VES mit LEDs
11.848,00 € 11.848,00 € 11848.0 EUR
Die Rauchmelder der Modellreihe VESDA-E VES bieten neben der neuesten und modernsten Raucherkennungstechnologie zur Frühest-Brandalarmierung bei bestmöglicher Fehlalarmunterdrückung einen Ventilmechanismus im Einlasskrümmer und eine Software zur Steuerung des Luftstroms von den vier Sektoren (Rohren). Durch diese Konfiguration kann eine einzelne Zone in vier separate Sektoren unterteilt werden, z. B. zwischen separaten Gängen innerhalb eines Datenraums. Mit dem VES kann der Benutzer die Rauchquelle lokalisieren, indem er den ersten Sektor identifiziert, der die Warnstufe erreicht. Basierend auf der Flair-Erkennungstechnologie und einer langjährigen praktischen Erfahrung, bieten VESDA Melder eine konstante Leistung über die gesamte Lebensdauer bei absoluter Kalibrierung. Darüber hinaus liefert der VES eine Reihe von revolutionären Funktionen, die für den Benutzer zur Verfügung gestellt werden. Melder vom Typ VESDA-E sind standardmäßig Ethernet- und WLAN-fähig. Durch die Einbindung des Melders in ein Unternehmensnetzwerk können sich WLAN fähige Tablets und Laptops, auf denen die Xtralis-Konfigurationssoftware installiert ist, drahtlos mit dem Gerät verbinden.

VdS-Anerkennung: G 214010

- Sektoradressierbarkeit für bis zu vier Sektoren
- Kurzwellenlasergestütze Raucherkennung
- Reinluftbarriere zum Schutz der Melderoptik
- Hohe Unempfindlichkeit gegen Schmutz und Staub
- Extrem großer Empfindlichkeitsbereich
- Langlebiger, einfach austauschbarer Filter
- Erweiterte Ferndiagnose
- AutoLearn für Rauch- und Strömungsgrenzen
- WiFi, 802.11 b/g/h
- Ereignisprotokoll (20.000 Ereignisse)
- Für jedes Ansaugrohr separate Luftstromstörungsgrenzwerte zur flexiblen
- Anpassung an unterschiedliche Luftstrombedingungen
- Ethernet Anschluss zur Konfiguration und Überwachung sowie Wartung über die Xtralis Software
- Überwachung und Wartung via WiFi möglich
- USB-Anschluss für PC-Konfiguration und Firmware-Upgrade mittels Speicherstick
- Zwei GPI-Eingänge (multifunktionale Eingänge, einer überwacht) für flexible Fernbedienung

Zugelassen für die Anforderungen der EN 54-20 der Klassen A, B und C mit folgenden Daten:
- max. 40 Ansaugöffnungen für die Klasse A,
- max. 80 Ansaugöffnungen für die Klasse B,
- max. 100 Ansaugöffnungen für die Klasse C
Ansaugrauchmelder VESDA Laser Industrial (VLI) mit VESDAnet
10.521,00 € 10.521,00 € 10521.0 EUR
Wie VESDA VLI-880 jedoch mit zusätzlichem VESDAnet on board.

VdS-Anerkennung: G 212155

- Bis zu 1600 m² Erfassungsbereich
- Bis zu 4 Ansaugrohre
- Gesamtleitungslänge bis 360 m
- Absolut, zuverlässige Raucherkennung
- Patentierter, intelligenter Filter
- Flusensieb hält Faserpartikel zurück
- Probenteilung (Trägheitsabscheider)
- Sekundärer Filter
- Reinluftbarriere zum Schutz der Melderoptik
- Referenzmesstechnologie
- AutoLearn™ für Rauch- und Strömungsgrenzen
- Clean Air Zero™
- Luftpfad-Überwachung
- Fünf (5) Relais (Hauptalarm, Störung und 3 konfigurierbare)
- Relais als speichernd oder nicht speichernd konfigurierbar
- Erweiterbare GPI und Relais
- Ultraschall-Luftdurchsatzmesser
- Unterstützt Xtralis VSC, Xtralis VSM4 und ASPIRE Software
- IP 66-Gehäuse
- Einfache Montage mittels Stahlhalterung
- Modulare, vor Ort austauschbare Komponenten für einfache Wartung
- USB-oder LAN-Anschluss für Konfiguration vor Ort
- Außengehäuse mit gummierter Oberfläche
- Registrierungen/Zulassungen: UL, ULC, FM, CE, VdS, LPCB, NF, SIL 2 wie in IEC 61508
- Ereignisspeicher bis zu 18.000 Ereignisse

Zugelassen für die Anforderungen der EN 54-20 der Klassen A, B und C mit folgenden Daten:
- max. 24 Ansaugöffnungen für die Klasse A
- max. 28 Ansaugöffnungen für die Klasse B
- max. 60 Ansaugöffnungen für die Klasse C
VESDA VLI Lüfter Ersatzteil
1.005,00 € 1.005,00 € 1005.0 EUR
Ersatzlüfter für den Ansaugrauchmelder VLI.
VESDA VLI VESDAnet Karte Ersatzteil
1.174,00 € 1.174,00 € 1174.0 EUR
Ersatzlüfter für den Ansaugrauchmelder VLI.
VESDA-E VEP 4 Rohr mit LED's esserbus®
6.346,80 € 6.346,80 € 6346.8 EUR
Wie VEP-A00-P jedoch mit integriertem esserbus®-Koppler zur direkten Integration in die esserbus®-Ringleitung.

Zugelassen für die Anforderungen der EN 54-20 der Klassen A, B und C mit folgenden Daten:
- max. 40 Ansaugöffnungen für die Klasse A
- max. 80 Ansaugöffnungen für die Klasse B
- max. 100 Ansaugöffnungen für die Klasse C
VESDA-E VEP 4 Rohr mit LED's
6.277,00 € 6.277,00 € 6277.0 EUR
- Kurzwellenlasergestütze Raucherkennung
- Reinluftbarriere zum Schutz der Melderoptik
- Hohe Unempfindlichkeit gegen Schmutz und Staub
- Extrem großer Empfindlichkeitsbereich
- Langlebiger, einfach austauschbarer Filter
- Erweiterte Ferndiagnose
- AutoLearn für Rauch- und Strömungsgrenzen
- WiFi, 802.11 b/g/h
- Ereignisprotokoll (20.000 Ereignisse)
- Für jedes Ansaugrohr separate Luftstromstörungsgrenzwerte zur flexiblen Anpassung an unterschiedliche Luftstrombedingungen
- Ethernet Anschluss zur Konfiguration und Überwachung sowie Wartung über die Xtralis Software
- Überwachung und Wartung via WiFi möglich
- USB-Anschluss für PC-Konfiguration und Firmware-Upgrade mittels Speicherstick
- Zwei GPI-Eingänge (multifunktionale Eingänge, einer überwacht) für flexible Fernbedienung

Zugelassen für die Anforderungen der EN 54-20 der Klassen A, B und C mit folgenden Daten:
max. 40 Ansaugöffnungen für die Klasse A
max. 80 Ansaugöffnungen für die Klasse B
max. 100 Ansaugöffnungen für die Klasse C
VESDA-E VEP 4 Rohr mit 3,5" Display
7.721,00 € 7.721,00 € 7721.0 EUR
Wie VEP-A00-P, jedoch mit einem 3,5" Display

Zugelassen für die Anforderungen der EN 54-20 der Klassen A, B und C mit folgenden Daten:
- max. 30 Ansaugöffnungen für die Klasse A
- max. 40 Ansaugöffnungen für die Klasse B
- max. 45 Ansaugöffnungen für die Klasse C
VESDA-E VEP 4 Rohr mit 3,5" Display esserbus®
7.534,00 € 7.534,00 € 7534.0 EUR
Wie VEP-A10-P jedoch mit integriertem esserbus®-Koppler zur direkten Integration in die esserbus®-Ringleitung.

Zugelassen für die Anforderungen der EN 54-20 der Klassen A, B und C mit folgenden Daten:
- max. 40 Ansaugöffnungen für die Klasse A
- max. 80 Ansaugöffnungen für die Klasse B
- max. 100 Ansaugöffnungen für die Klasse C
VESDA-E Ansauglüfter VSP-963
1.076,00 € 1.076,00 € 1076.0 EUR
Ersatzlüfter für VESDA VEU und VEP Melder.
VESDA-E VES mit 3,5" LCD-Display
12.627,00 € 12.627,00 € 12627.0 EUR
Die Rauchmelder der Modellreihe VESDA-E VES bieten neben der neuesten und modernsten Raucherkennungstechnologie zur Frühest-Brandalarmierung bei bestmöglicher Fehlalarmunterdrückung einen Ventilmechanismus im Einlasskrümmer und eine Software zur Steuerung des Luftstroms von den vier Sektoren (Rohren). Durch diese Konfiguration kann eine einzelne Zone in vier separate Sektoren unterteilt werden, z. B. zwischen separaten Gängen innerhalb eines Datenraums. Mit dem VES kann der Benutzer die Rauchquelle lokalisieren, indem er den ersten Sektor identifiziert, der die Warnstufe erreicht. Basierend auf der Flair-Erkennungstechnologie und einer langjährigen praktischen Erfahrung, bieten VESDA Melder eine konstante Leistung über die gesamte Lebensdauer bei absoluter Kalibrierung. Darüber hinaus liefert der VES eine Reihe von revolutionären Funktionen, die für den Benutzer zur Verfügung gestellt werden. Melder vom Typ VESDA-E sind standardmäßig Ethernet- und WLAN-fähig. Durch die Einbindung des Melders in ein Unternehmensnetzwerk können sich WLAN fähige Tablets und Laptops, auf denen die Xtralis-Konfigurationssoftware installiert ist, drahtlos mit dem Gerät verbinden.

VdS-Anerkennung: G 214010

- Intuitives 3,5" LCD-Symbol-Display
- Sektoradressierbarkeit für bis zu vier Sektoren
- Kurzwellenlasergestütze Raucherkennung
- Reinluftbarriere zum Schutz der Melderoptik
- Hohe Unempfindlichkeit gegen Schmutz und Staub
- Extrem großer Empfindlichkeitsbereich
- Langlebiger, einfach austauschbarer Filter
- Erweiterte Ferndiagnose
- AutoLearn für Rauch- und Strömungsgrenzen
- WiFi, 802.11 b/g/h
- Ereignisprotokoll (20.000 Ereignisse)
- Für jedes Ansaugrohr separate Luftstromstörungsgrenzwerte zur flexiblen Anpassung an unterschiedliche Luftstrombedingungen
- Ethernet Anschluss zur Konfiguration und Überwachung sowie Wartung über die Xtralis Software
- Überwachung und Wartung via WiFi möglich
- USB-Anschluss für PC-Konfiguration und Firmware-Upgrade mittels Speicherstick
- Zwei GPI-Eingänge (multifunktionale Eingänge, einer überwacht) für flexible Fernbedienung

Zugelassen für die Anforderungen der EN 54-20 der Klassen A, B und C mit folgenden Daten:
- max. 40 Ansaugöffnungen für die Klasse A,
- max. 80 Ansaugöffnungen für die Klasse B,
- max. 100 Ansaugöffnungen für die Klasse C
VESDA LaserFOCUS VLF-500
4.102,00 € 4.102,00 € 4102.0 EUR
Wie VLF-250-01, jedoch mit einem Erfassungsbereich bis zu 500 m².

VdS-Anerkennung: G 205060

- Plug-&-Play-Funktionalität (einfache Installation und Inbetriebnahme)
- Laserbasierte Raucherkennung
- 2-4 definierbare Ansprechschwellen (Alarmstufen)
- Zweistufige Luftfilterung
- 10-stellige integrierte Bargraph-Anzeige
- Integrierte Fehlersuchfunktion
- Ereignisspeicher für bis zu 18.000 Ereignisse
- Anschaltung und Rücksetzen über esserbus®-Koppler 808623
- 3 potentialfreie Relaisausgänge für Alarm, Voralarm und Störung / Abschaltung
- 1 Rohranschluss mit Ultraschall-Luftstromüberwachung

Zugelassen für die Anforderungen der EN 54-20 der Klassen A, B und C mit folgenden Daten:
- max. 30 Ansaugöffnungen für die Klasse A
- max. 30 Ansaugöffnungen für die Klasse B
- max. 30 Ansaugöffnungen für die Klasse C