DIN EN ISO 9001:2015
S801051
Kategorien
12 Ergebnisse
OSE-SPW - OSID Lichtquelle Standard Power
513,00 € 513,00 € 513.0 EUR
Die Standard Lichtquelle wird zur Erzeugung zweier Lichtquellen (UV/IR) benötigt. Diese werden von einem OSID Empfänger ausgewertet.

VdS-Anerkennung: G211072

- Einfache und schnelle Installation -> geringe Installationskosten
- Hohe Toleranz gegenüber Erschütterungen, Gebäudebewegungen und starkem Luftstrom
- Zuverlässige Unterscheidung zwischen echtem Rauch und anderen Störeinflüssen wie Staub, Dampf, Vögel und Insekten u.v.m.
- Hohe Temperaturunterschiede kein Problem
- Geringe Falschalarmrate
- Einfach DIP-Schalterkonfiguration
- Begrenzte Wartungsanforderungen
- Konfigurierbare Alarmgrenzwerte
- Verdrahtete als auch batteriebetriebene Sender/ Emitter erhältlich
- 3D Abdeckung
- Verschmutzungsüberwachung
- 2° Gebäudebewegung zulässig

Betriebsspannung: 20 ... 30 V DC
Stromaufnahme @ 24 V DC: ca. 0.35 mA
Einstellwinkel: -60° ... 60° (h), -15 ... 15° (v)
Umgebungstemperatur: -10 °C ... 55 °C
Rel. Luftfeuchte: < 10 %
Schutzart: IP 44 (Elektronik) IP 66 (Optikgehäuse)
Gewicht: ca. 651 g
Melderspezifikation: EN 54-12
Abmessungen: B: 208 mm H: 136 mm T: 96 mm
OSI-90 - OSID Empfänger - 80° Abdeckung
1.092,00 € 1.092,00 € 1092.0 EUR
Bildsensor/Empfänger zur bildgestützten Raucherkennung für offene Räume, Auswertung von zwei Lichtquellen (IR und UV), mit optischen Filtern, hochschneller Bilderfassung und intelligenten Software-Algorithmen zur Erhöhung der Störsicherheit bzw. der Sicherheit vor Fehl-/Täuschungsalarmen, 7 Lichtquellen anschließbar, über Bildsensoren und DIP-Schalter individuell konfigurierbar.

VdS-Anerkennung: G211072

- Max. Detektionsbereich bis zu 34 m mit Standard-Lichtquelle
- Max. Detektionsbereich bis zu 68 m mit Hochleistungs-Lichtquelle
- 3 Sensibilitätsstufen möglich (35 %, 45 %, 60 %)
- Einfache DIP-Schalterkonfiguration
- Verschmutzungsüberwachung
- Heizungsstromversorgung: 24 V DC, 16 mA (400 mW)

Betriebsspannung: 20 ... 30 V DC
Stromaufnahme @ 24 V DC: ca. 8 mA @ 1 Sender, 10 mA @ 7 Sender
Reichweite: < 68 m
Einstellwinkel: -60° ... 60° (h), -15 ... 15° (v)
Umgebungstemperatur: -10 °C ... 55 °C
Rel. Luftfeuchte: < 10 %
Schutzart: IP 44 (Elektronik) IP 66 (Optikgehäuse)
Gewicht: ca. 651 g
Melderspezifikation: EN 54-12
Abmessungen: B: 208 mm H: 136 mm T: 96 mm
OSI-10 - OSID Empfänger - 7° Abdeckung
1.059,00 € 1.059,00 € 1059.0 EUR
Bildsensor/Empfänger zur bildgestützten Raucherkennung für offene Räume, Auswertung von zwei Lichtquellen (IR und UV), mit optischen Filtern, hochschneller Bilderfassung und intelligenten Software-Algorithmen zur Erhöhung der Störsicherheit bzw. der Sicherheit vor Fehl-/Täuschungsalarmen, 7 Lichtquellen anschließbar, über Bildsensoren und DIP-Schalter individuell konfigurierbar.

VdS-Anerkennung: G211072

- Max. Detektionsbereich bis zu 200 m mit Hochleistungs-Lichtquelle
- 3 Sensibilitätsstufen möglich (35 %, 45 %, 60 %)
- Einfache DIP-Schalterkonfiguration
- Verschmutzungsüberwachung
- Heizungsstromversorgung: 24 V DC, 16 mA (400 mW)

Betriebsspannung: 20 ... 30 V DC
Stromaufnahme @ 24 V DC: ca. 8 mA @ 1 Sender
Reichweite: <150 m
Einstellwinkel: -60° ... 60° (h), -15 ... 15° (v)
Umgebungstemperatur: -10 °C ... 55 °C
Rel. Luftfeuchte: < 10 %
Schutzart: IP 44 (Elektronik) IP 66 (Optikgehäuse)
Gewicht: ca. 651 g
Melderspezifikation: EN 54-12
Abmessungen: B: 208 mm H: 136 mm T: 96 mm
OSE-SP-01 OSID Lichtquelle Standard Power, Batterie Version
523,00 € 523,00 € 523.0 EUR
Die batteriebetriebene Lichtquelle wird zur Erzeugung zweier Lichtquellen (UV/IR) benötigt. Diese werden von einem OSID Empfänger ausgewertet. Die eingebaute Batterie hält 5 Jahre.

VdS-Anerkennung: G211072

Betriebsspannung 20 V DC
Stromaufnahme @ 24 V DC ca. env. 0.8 mA mA
Einstellwinkel -60° ... 60° (h), -15 ... 15° (v)
Umgebungstemperatur -10 °C ... 55 °C
Rel. Luftfeuchte < 10 %
Schutzart IP 44 (Elektronik)
IP 66 (Optikgehäuse)
Gewicht ca. 563 g
Melderspezifikation EN 54-12
Abmessungen B: 208 mm H: 136 mm T: 96 mm
OSE-HPW OSID Lichtquelle High Power
1.098,00 € 1.098,00 € 1098.0 EUR
Die High Power Lichtquelle wird zur Erzeugung zweier Lichtquellen (UV/IR) benötigt. Diese werden von einem OSID Empfänger ausgewertet. Somit sind längere Überwachungsdistanzen möglich. Siehe Beschreibung der OSID Empfänger.

VdS-Anerkennung: G211072

Einstellwinkel -60° ... 60° (h), -15 ... 15° (v)
Umgebungstemperatur -10 °C ... 55 °C
Rel. Luftfeuchte < 10 %
Schutzart IP 44 (Elektronik)
IP 66 (Optikgehäuse)
Gewicht ca. 563 g
Melderspezifikation EN 54-12
Abmessungen B: 208 mm H: 136 mm T: 96 mm
Gitterschutz
135,00 € 135,00 € 135.0 EUR
OSID-Drahtschutzkorb schützt die OSID-Sender und -Empfänger vor Vandalismus und versehentlicher Beschädigung. Die Käfige bestehen aus dickem Stahldraht mit einer korrosionsbeständigen Polyesterbeschichtung. Installation und Wartung sind einfach.
Auslaufartikel
OSID-EHI IP66-Gehäuse OSID Bildsensor (Imager)
356,00 € 356,00 € 356.0 EUR
OSE-ACF Antikondensationsfolie für Sender
318,00 € 318,00 € 318.0 EUR
Die Antikondensationsfolie wird auf der CMOS-Bilderfassungslinse des Rauchmelders montiert, um die Kondensation von Feuchtigkeit zu verhindern, die zum Verlust von Infrarot- und UV-Signalen führt
OSID Installationskit
728,00 € 728,00 € 728.0 EUR
Installation kits for OSID detectors include a laser alignment tool, a test filter, a PC cable, a cleaning cloth, and a manual.
OSE-HP-01 Sender mit Batterie
868,00 € 868,00 € 868.0 EUR
Maximum Beam Distance 150 m
Maximale Umgebungsluftfeuchtigkeit 95Percentage
Maximum Trouble Current 2 A
Max. Umgebungstemp. 55°C
Alarmkontakte 2 A @ 30 V DC
Maximum Alarm-Strom 2 mA
OSE-RBA Batterie
217,00 € 217,00 € 217.0 EUR
OSE-RBA-Ersatz-Alkalibatterien sind für die Verwendung mit OSID-Geräten (Open-Area-Rauchbilderkennung) vorgesehen.